Edelstein Schleifereien

Oft werde ich gefragt, ob ich denn einen Stein schleifen könnte oder wo man das machen lassen könnte. Ländern zu finden.

Schleifereien in Deutschland

In Deutschland sind Edelstein Schleifereien fast schon ausgestorben. Es gibt natürlich noch einige wenige Schleifereien in Deutschland, aber wegen der hohen Arbeitskosten und Nebenkosten sind praktische alle Schleifereien, die Steine bearbeiten seit vielen Jahren schon in anderen

Allerdings erst in neuerer Zeit finden sich wieder einige schleifereien am Markt, die allerdings natuerlich keine Massenware fertigen, sondern kleine Serien, eher Einzelstücke. Gegen die billig produzierenden Länder wie China oder die Schleifereien in China können unsere deutschen Edelsteinschleifer nicht konkurrieren, dafuer sind die Lohnkosten und Lohnnebenkosten viel zu hoch.

Schleifereien in Südamerika

Aber auch in Südamerika finden sich noch alteingesessene Edelsteinschleifereien die teilweise seit hundert Jahren steine bearbeiten und die Produkte dann weltweit verkaufen. Vor allem Achat Schleifereien sind viel in Brasilien zu finden. Achate werden dort gesägt, geschliffen aber auch sehr viel eingefärbt, wobei dies meistens vor dem Sägen und schneiden gemacht wird.

Edelstein Schleifereien in China Die meisten und grössten Schleifereien, die Rohsteine zu Edelsteinen schleifen und Steinschmuck herstellen sind in China. Es sind wirklich sehr große Firmen dort zu finden in verschiedenen Regionen Chinas. Das Land ist sehr groß und China ist eine Welt fuer sich, da entwickeln sich auch weit voneinander abgelegene Zentren für Edelsteine ohne dass sie sich keinen Wettbewerber Platz lassen würden. Viele Rohsteine und Mineralien werden also per Container oder in Säcken nach China transportiert, dort verarbeitet und zu Steinschmuck geschliffen, oder zu Trommelsteinen wasauchimmer und von dort dann wieder in alle Welt weiterverkauft.

Schmuck aus Edelsteinen und Mineralien. Weltweit werden die verschiedensten Steine gesammelt von Sammlern von professionellen Minen und diese Steine als Schmuck und zu Schmuck verarbeitet. Aus der grossen weiten Welt werden Rohsteine gefördert und dann meist in Containern an die grossen Schleifereien und rohsteinhaendler geliefert. Edelsteine der gehobeneren Preisklasse werden natuerlich in kleineren Mengen gefördert und teilweise auch auf Versteigerungen veräussert.