Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Edelsteine Auswahl
Schnellkauf

Bitte geben Sie die Artikelnummer aus unserem Katalog ein.

Willkommen zurück!
Neue Artikelmehr »
Rosenquarz Anhänger Stein 17X8mm
5,06 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Angebotemehr »
Onyx Schmuckanhaenger Silberanhänger 925
Sonderpreis 35,70 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Piercingschmuck und Edelstahlschmuck Grosshandel

Wir bieten: Schmuck aus Edelstahl und Piercingschmuck im Großhandel, Import und Einzelhandel.
Edelstahlschmuck ist aus hygienischer Sicht besser als Silberschmuck, da kein Anlaufen und keine Oxidation statt findet. Schmuck aus Edelstahl ist extrem pflegeleicht und es gibt kaum allergische Reaktionen. Ein gutes Beispiel hierfuer ist Piercingschmuck, der auch in offene Wunden, direkt nach dem Stechen gesetzt wird. Selbst künstliche Hüftgelenke sind in der Regel aus Edelstahl gefertigt. Es ist sehr farbstabiles und formstabiles Material, geradezu kratzfest.

Edelstahlschmuck_KAT.jpg

Vergleichen Sie das mit den Gebrauchsspuren bei Silberringen. Die Wirkung ist dem Silberschmuck sehr ähnlich aber etwas härter. Edelstahlketten können als Schmuck mit und ohne Anhänger getragen werden. Edelstahlschmuck ist gerade bei Männern sehr beliebt. Edelstahl symbolisiert Kraft und Stärke, da auch das Material als solch Urgewaltiges gesehen wird. Edelstahlschmuck in Form von breiten Ringen ziert so manche Männerhand. Edelstahlschmuck wirkt besonders edel. Nicht zuletzt wegen dem einzigartigen Silberglanz. Anders als Silberschmuck glänzt Edelstahlschmuck eher grau-silber. Dieser Silberglanz des Edelstahlschmuckes wirkt satter und kräftiger. Edelstahlschmuck wird auf Grund seiner Symbolträchtigkeit für Hochzeiten und Partnerringe im Allgemeinen immer beliebter. Edelstahlschmuck kann man leicht gravieren lassen und ihn somit einzigartig machen. Als Geschenk eignet sich Schmuck aus Edelstahl auch sehr gut. Beschenken sie Ihren Schatz doch mit einem Edelstahlschmuck-Geschenk, zum Beispiel ein Armband oder einen Ring aus Edelstahl. Wann Edelstahlschmuck als solcher verwendet wurde, ist leider nicht bekannt. Zuerst wurde Edelstahl in der Industrie eingesetzt. Es dauerte sicher nicht lange, dann wurde diese robuste Legierung zu einzigartigem Edelstahlschmuck.

Weitere Unterkategorien:

Erst in den letzten Jahren ist die Auswahl an verfügbaren Edelstahlschmuckdesigns sehr gestiegen:


Dies liegt an der Fertigung mit modernen CNC Maschinen !
Im Unterschied zur Schmuckherstellung von Silberschmuckstücken kann Stahlschmuck nicht von Hand gefertigt werden!
So sind auch nur ganz wenige kleine Auflagen möglich, da der Einsatz von CNC Fertigungsmaschinen sich erst lohnt ab einer gewissen Stückzahl.
Wenn die Maschine dann einmal läuft, produziert solch eine Industrieanlage in kürzester Zeit große Mengen. Das Einstellen und richtig programmieren einer solchen CNC Maschine dauert fast länger als die Fertigung mancher Ziergegenstände.
Dies hat zur Folge, dass die Stückkosten sehr gering sind bei Herstellung von Großauflagen, je kleiner die Mengen, desto teurer demenstsprechend ist ein erzeugtes Stück.
Da -wie eben erklärt - das Einstellen und Vorbereiten der Maschine Manpower erfordert, und eine produzierende, laufende Maschine natürlich so lang als möglich llaufen sollte, wird der grösste Teil des Edelstahlschmuckkes, der in hiesigen Landen auf dem Markt ist, in China produziert.

Edelstahl als Material und was es kann:


Meistens wird in der Schmuckbranche 316L Stahl verwendet.
Dieses Schmuckmaterial hält fast eine Ewigkeit und ist sehr sehr robust.

Über einen Edelstahlring kann getrost auch mal ein Auto drüberfahren, selbst dies sollte z B . einem Edelstahlring kaum etwas anhaben können.
Die Verträglichkeit für uns Menschen ist sehr hoch, da es fast keine Allergien bei Edelstahl gibt.
Das Trageempfinden ist gut, da das Material sehr schnell die Körpertemperatur annimmt. "Es fühlt sich quasi eher warm an als kalt."Es gibt diesen Schmuck aus poliertem Stahl oder mit satinierter Oberfläche. Wir sagen dazu gebürstet oder auch matt.

Was es gibt als Edelstahlschmuck:


Es gibt aus diesem nicht ganz einfach zu verarbeitendem Material die verschiedensten Schmuckstücke. Am bekanntesten sind wohl Fingerringe. Natürlich sind aus Armband und sogar Halsketten bekannt.
Sehr beliebt sind sogenannte Partnerringe aus Edelstahl, also ein Fingerring für den Mann und ein passendes Gegenstück für die Frau der Liebe.
Oft sind diese Partnerringe nicht ganz gleich in der Breite und in der Ausführung:
Die Damenringe sind des öfteren mit Brillanten, also mit Steinen und Schmucksteinen oder Edelsteinen besetzt und sind etwas schmaler als die Pendants für den Herrn.
Bei einem Edelstahlring wird gewöhnlich als Stein ein Zirkonia eingesetzt. Ein Zirkonia ist ein synthetisch hergestellter Stein. Auch diese synthetischen Edelsteine gibt es in verschiedenen Qualitaeten und Ausführungen ja sogar in den verschiedensten Farben.
Partnerschmuck muss nicht ganz gleich aussehen. Er sollte nur in einem ähnlichen Design gemacht sein.
>Nicht nur zur Hochzeit ist es chic Partnerringe zu tragen. ;-)
Sind Sie nicht sicher ob Ihr Partner eine Allergie hat, raten wir auch wieder zu Edelstahl, da Edelstahlschmuck so gut wie fast ganz allergiefrei ist.
Auch wir produzieren den Schmuck in China und können kurze Lieferzeiten gewährleisten. Natürlich können wir die Ringe auch in Ihrem Auftrag nach Ihren Wünschen produzieren lassen.
Großhandel ist unser Metier - von Edelstein- oder Stahlschmuck.
Beachten Sie auch unser aktuelles Angebot an schönen Edelstahlcreolen und Edelstahlarmreifen in unserem Großhandelsangebot.